DJI Mavic Pro Quadrocopter

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Der DJI Mavic Pro Quadcopter ist das neue Flagschiff am Drohnen-Himmel. Nach der erfolgreichen DJI Phantom Quadcopter Reihe ist der chinesische Hersteller nun mit einem brandneuen Konzept am Start. Besonders bei Actionsportler die viel Outdoor unterwegs sind, kann der DJI Mavic Pro punkten. Aber auch Fans von Drohnen-Rennen spricht DJI mit seinem neuen Quadrocopter gezielt an.

Die DJI Mavic Pro ist eine äußert vielseitige Drohne mit vielen neuen Features. Dabei überzeugt nicht nur die kompakte Größe der Mavic Pro im direkten Vergleich mit der größeren Phantom Reihe. Die ultra HD Kamera liefert gestochen scharfe und garantiert verwacklungsfreie Videos und Bilder in 4K.

DJI selbst beschreibt den neuen Quadcopter mit folgenden Worten:

Der DJI Mavic Pro ist die kleine und gleichzeitig unfassbar leistungsfähige Drohne von DJI. Er verwandelt den Himmel in Deine Spielwiese und Dir jeden Moment spielend einfach in luftigen Höhen festzuhalten. DIe kompakte Größe und der hohe Grad an Komplexität machen ihn zu einer der fortschrittlichsten fliegenden Kameras, die DJI jemals entwickelt hat. 24 Hochleistungs-Prozessoren, ein komplett neues Übertragungssystem mit 7 km Reichweite, 4 visuelle Sensoren und eine 4K Kamera, stabilisiert ein mechanisches 3-Achsen Gimbal stehen Dir per Knopfdruck zur Verfügung.

DJI Mavic Pro Quadcopter – die Top Features

Kompaktheit

Mit den kompakten Packmaße von etwa 20 x 8 x 8 cm ist der Quadcopter nicht größer als viele gängige Bluetooth Laufsprecher oder eine Flasche Wasser. Ein entscheidender Vorteil für jegliche Art von Aktivitäten – gerade Outdoor macht sich die geringe Größe positiv bemerkbar.

Flight Autonomy

Das vollgepackte Flight Autonomy System von DJI ist die wichtigste Komponente des Copter. Dieses System mach der der Drohne erst die Smarte Drohne. Ausgestattet mit 5 Kameras, GPS & GEONASS, 2 Ultraschall-Entfernungsmessgeräten und 24 Recheneinheiten steuern diese Systeme den Copter sicher und stabil. Zusätzlich sind diese Komponenten dafür verantwortlich, dass der Copter zentimetergenau die Position halten und dort verharren kann. Ebenfalls steuern diese Sensoren die vollautomatische Hinderniserkennung und leiten im Falle ein Ausweichmanöver ein.

Ultra HD 4K Kamera

Die Mavic ermöglicht es gestochen scharfe Videos in 4K Ultra HD bei 30 Bildern pro Sekunde aufzuzeichnen. Unterstützt wird die Kamera zum einen durch eine elektonische Bildstabilisierung in der Kamera selbst. Sowie durch das eigens für die Mavid Drohne entwickelte 3-Achsen Gimbal.

Flugzeit / Akkuleistung

Mit einer Akkulaufzeit von ca. 27 Minuten beeindruckt die Mavic Drohne deutlich. Dies kommt nicht zu letzt auch die die Größe, die nur ein sechstel der Phantom 4 beträgt. Die leistungsfähigen und extrem effektiven Motoren sind in der Lage eine maximale Flugzeit von bis zu 27 Minuten zu erreichen – die Distanz liegt hier bei maximal 13 km.

Video-Übertragungssystem

Die brandneue QcuSync Übertragungstechnologie, die bereits im Mavic Pro verbaut ist ermöglicht ganz neue Reichweiten. So ist mit dem der im Taschenformat großen Fernbedienung eine Entfernung von ca. 7 km, bei 720p Live-Videostreaming möglich.

DJI Googles

Zusätzlich zur Drohne bietet DJI noch eine speziell für fpv-Rennen entwickelte Videobrillen an. Diese empfängt Live das Videobild des Copters und ermöglicht somit die Steuerung via Videobrille.

DJI Mavic Pro Quadrocopter Test

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.